FanFic-Archive
Deutsche Fanfiktion
Penname: Thorsten Oberbossel [Kontact]
Name: Thorsten Oberbossel
Status: Mitglied
Mitglied seit: 07 Jun 2014
Beta-reader: Nein
Geschlecht:




[Melden]


Reviews von Thorsten Oberbossel [0]
Thorsten Oberbossel's Favoriten [0]

Geschichten von Thorsten Oberbossel

Aus dem Leben der Aurora Dawn by Thorsten Oberbossel
Rated: P12 • 0 Reviews
Summary:

In dieser Abfolge von einzelnen Geschichten werden Stationen aus dem Werdegang der magischen Heilerin und Kräuterexpertin Aurora Dawn geschildert, die nicht als direkt aneinandergeknüpfte Handlung, sondern als für sich stehende Geschichten in zeitlicher Reihenfolge eingefügt werden. Sie bildet damit zwar eine direkte Nachfolge der weiter oben aufgeführten Serie über die Jugendjahre der Aurora Dawn, kann aber von dieser größtenteils unabhängig gelesen werden. Die Serie kann ich Leserinnen und Lesern ab dem zehnten bis zwölften Lebensjahr zumuten.


Das Netz der schwarzen Spinne by Thorsten Oberbossel
Rated: P16 • 0 Reviews
Summary:

Beginn der Handlung dieser Serie ist das Ende des trimagischen Turniers zu Hogwarts. Die Welt der Zauberer und Hexen ist geschockt vom tragischen Ausgang dieses Wettkampfes und fürchtet die Wiederkehr des bösen Magiers Voldemort und seiner Handlanger. Doch ist dieser wirklich die einzige Gefahr?



Wer an den einzelnen Geschichten dieser Serie interessiert ist, sollte über starke Nerven verfügen und mindestens 16 in Worten sechzehn Jahre alt sein, da hier Szenen vorkommen, die nach meiner Meinung für jüngere LeserInnen nicht immer verdaulich sind. Jetzt könnte jemand einwerfen, daß ich diese Geschichten dann besser nicht veröffentlichen möge. Gut, ich verstehe, wenn es jemanden irritieren mag, solche Geschichten im Internet frei verfügbar vorzufinden. Ich tue dies trotzdem, weil gerade in der Harry-Potter-Serie der Bände 3 und folgende eine Handlungsebene erreicht wurde, die zeigt, daß das Harry-Potter-Universum keineswegs ein gemütlicher, ja unbeschwerter, gefahrloser Lebensraum, kein Paradies neben der technischen Welt ist und dort auch schlimme Dinge passieren.



Sollte sich nun jemand erst recht nach dieser Vorbemerkung dazu angeregt fühlen, die in dieser Serie enthaltenen Geschichten zu lesen, weise ich auf die oben erwähnte Altersfreigabe hin und lehne jede Verantwortung für unangenehme Gefühle und Träume ab.


Die Daisirin by Thorsten Oberbossel
Rated: P16 • 0 Reviews
Summary:

Die Schreckensherrschaft des bösen Zauberers Voldemort ist noch lange nicht vergessen. Doch wissen einige wenige auf der Welt, dass diese im Vergleich zu uralten Mächten verblasst. Eben diese uralten Mächte warten darauf, in die Welt der Gegenwart zurückzukehren und ihre grausame Herrschaft zu erneuern. Nur wenige Wesen mit magischen Kräften wissen um die Gefahr. Doch sie wandeln auf unterschiedlichen Wegen. Ihnen gemeinsam ist, dass sie bereits das zweite oder dritte körperliche Leben führen, ohne das Wissen der vorangegangenen Lebensspannen vergessen zu haben. Sie sind die Daisirin, die Zwiegeborenen.


Die Jugendjahre der Aurora Dawn by Thorsten Oberbossel
Rated: P12 • 0 Reviews
Summary:

Diese Serie erzählt von der Schulzeit der Hexe Aurora Dawn, ihren Freunden und Feinden, Erlebnissen und Erfahrungen.



Diese Serie kann ich ohne Bedenken LeserInnen ab dem zehnten Lebensjahr zumuten, auch wenn im Zuge der Vergangenheit des Harry-Potter-Universums, in der diese Serie spielt, auch Gräueltaten des in der Originalserie erwähnten Dunkelmagiers Voldemort erwähnt werden.


Julius Andrews - Auf seinem Weg in die Zaubererwelt by Thorsten Oberbossel
Rated: P6 • 1 Reviews
Summary:

Stell dir vor, du wächst in einer Welt auf, in der Magie, Hexen und Zauberer, Drachen und Riesen nur in Märchenbüchern vorkommen! Du lernst von deinen Eltern und Lehrern, daß nichts wirklich ist, was nicht mit naturwissenschaftlichen Methoden gedeutet werden kann. Die Welt ist für dich soweit in Ordnung. Dann bekommst du von einer merkwürdigen Stelle her einen Brief, in dem Steht, daß du als Hexe beziehungsweise Zauberer erkannt wurdest und ab dem nächsten Jahr in eine Schule für Zauberei gehen sollst. Deine Welt gerät ins rutschen, gerade dann, wenn sich herausstellt, daß die Schreiber dieses Briefes tatsächlich recht haben.

So ergeht es dem Jungen Julius Andrews, als er den Plänen seiner naturwissenschaftlich geprägten Eltern nach in ein Eliteinternat wechseln soll. Was er jedoch dann erlebt, sprengt die Grenzen der bisher für einzig richtig gehaltenen Weltanschauung seiner Eltern und ihm selbst.

Die bisherigen Stories können nach meinem Dafürhalten von LeserInnen ab zehn Jahren gelesen werden, sind jedoch nicht nur für Kinder und Jugendliche gedacht. Auch erwachsene LeserInnen sind herzlich eingeladen, diese Geschichten zu lesen und sich daran zu erfreuen.


Disclaimer: All publicly recognizable characters, settings, etc. are the property of their respective owners. The original characters and plot are the property of the author. No money is being made from this work. No copyright infringement is intended.

Bad Behaviour hat in den letzten 7 Tagen 18 Zugriffe blockiert.